Haus des Gastes

Touristinfo Oberrathen

Parkplatz Oberrathen

270 freie Plätze

Hohnstein

Die Stadt liegt im Norden des Nationalparks „Sächsische Schweiz“.

Die erstmals 1333 erwähnte Burgstadt Hohnstein erhielt ihre Bezeichnung aufgrund der gleichnamigen mittelalterlichen Burg, die sich aus dem malerischen Polenztal erhebt

Auf der Burg befindet sich eine Ferienstätte mit Jugendhaus sowie ein Museum. Sie ist ein perfekter Ausgangspunkt für Wander- und Klettertouren. So gelangt man nach 3 km in südlicher Richtung zu der 177 Meter über dem Polenztal gelegenen Brandaussicht.

Der kleine Marktplatz der Stadt wird von historischen Fachwerkhäusern umrahmt und führt unmittelbar zum Eingang der Burg. Die barocke Hohnsteiner Stadtkirche wurde 1728 von dem berühmten Baumeister George Bähr erbaut, dessen Hauptwerk die Dresdner Frauenkirche ist.

Eine lange Tradition verbindet Hohnstein mit dem Handpuppenspiel. Der von Max Jacob erfundene „Hohnsteiner Kasper“ kommt in Aufführungen und beim beliebten und jährlich stattfindenden Hohnsteiner Puppenspielfest zum Einsatz.

Touristinformation “Haus des Gastes”
Füllhölzelweg 1 | 01824 Kurort Rathen

035024 - 70 422
touristinformation@kurort-rathen.de

Gemeindeverwaltung Kurort Rathen
Füllhölzelweg 1 | 01824 Kurort Rathen

035024 - 70 671
info@kurort-rathen.de