Das Fährschiff "Ratiner"

Die Kurentwicklungsgesellschaft Rathen mbH ist seit dem 15.09.2001 stolzer Besitzer des Fährschiff "Ratiner". Die Ratiner wurde auf der Schiffswerft in Laubegast gebaut und ist für den Einsatz als Fährschiff, sowie für kleinere Charterfahrten konzipiert. Sie ist als Fährschiff im Querverkehr für 120 Personen zugelassen. Im Längsverkehr für Charterfahrten können wir für bis zu 75 Personen attraktive Panoramafahrten anbieten. Ein erfahrender Kapitän und ein Matrose führen unser Schiff.

Unser Fährboot ist mit einem modernen geräuscharmen Dieselmotor ausgestattet, der es uns ermöglicht bis zu 8 km/h stromaufwärts zu fahren. Das gesamte Schiff ist überdacht. Es teilt sich in Ruderhaus, offenen Fahrgastbereich mit 8 Sitzplätzen, einen beheizten, abgeschlossenen Fahrgastbereich mit Tischen und Sitzplätzen für 36 Personen und daran schließt sich das Achterdeck mit 14 Sitzplätzen wieder außerhalb der abgeschlossenen Kabine an.

An Bord befindet sich eine kleine Küchenzeile (mit Kochplatte, Kaffemaschine, Kühlschrank, Spülbecken), die es externen Cateringunternehmen ermöglicht, die Versorgung der Gäste zu übernehmen. Selbstverständlich ist auch eine Toilette an Bord vorhanden. Gastronomische Aktivitäten werden von uns grundsätzlich nicht übernommen, wir können aber sehr gern von den im Kurort Rathen ansässigen Unternehmen Angebote nach Ihren Wünschen zusammenstellen lassen.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, so setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir sind erreichbar unter der Telefonnummer (03 50 24) 70 671 oder 70 422 und per Fax unter (03 50 4) 70 255 oder 70 074.